Grün wirkt?

Wandel Aktuell, Politik Kommentieren

Werner Kogler und die Grünen feiern diesen riesigen Erfolg in der Regierung. Dass dafür die Hacklerregelung gestrichen, Menschen auf der Flucht nicht geholfen wird oder die Home-Office-Regel erst irgendwann 2021 kommen wird, versteht sicher jede:r. Grün wirkt.

Lesbos braucht uns

fayad Flucht & Asyl Kommentieren

Unser Vorsitzender Fayad Mulla ist seit einiger Zeit auf Lesbos und hat gestern sehr bildlich über die katastrophale Lage der Menschen auf der Flucht im größten Lager „Kara Tepe“ berichtet: Knapp 10.000 Menschen leben in Notzelten auf einer Stein- und Staubwüste direkt an der Küste. Sie sind Wind und Wetter vollkommen ausgeliefert und der Winter steht erst vor der Türe. …

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen*

Wandel Aktuell, Allgemein, Gleichberechtigung Kommentieren

Gewalt gegen Frauen sowie inter- und transgeschlechtliche Personen äußert sich in unterschiedlichen Formen. In der extremsten führt sie zu Mord. Im Jahr 2020 sind uns in Österreich 20 Morde an Frauen* durch Partner oder Personen aus dem engeren Umfeld bekannt. Zwei Drittel aller Mordopfer, die von Personen aus dem eigenen Bekanntenkreis getötet werden sind Frauen*. Jede fünfte Frau* erlebt in …

#4 – Journalismus von Journalist:innen

Wandel Medien, Zukunftsprogramm Kommentieren

Obwohl sie eine zentrale Säule unserer Demokratie sind, überlassen wir Medien vollkommen dem Markt und den Macht- und Profitinteressen ihrer Besitzer:innen. Sie sind von Werbekunden abhängig und was der/die Chef:in nicht will, wird nicht geschrieben, oder eben schon, wenn es gerade einen netten Golfnachmittag mit der Ministerin gab 🙂 Presse, die so organisiert ist, kann ihrer Aufgabe in der Demokratie …

Das Gesetz gilt für alle

Wandel Aktuell, Gerechtigkeit Kommentieren

Das Gesetz gilt für alle Deswegen sagen wir: Wer die österreichischen bzw. europäischen Gesetze nicht für richtig hält soll hier eben auch keine Geschäfte machen. Wir werden diese Unternehmen hier auch gar nicht vermissen. Schiedsgerichte entstanden, weil europäische Konzerne sich nicht den Gesetzen in ihren ehemaligen Kolonien unterwerfen wollten. Sie wollten weiterhin über dem Gesetz stehen und die privaten Schiedsgerichte …

Wer 45 Jahre schuftet muss abschlagsfrei in Pension gehen können.

Wandel Aktuell, Arbeit, Gerechtigkeit Kommentieren

Wer 45 Jahre schuftet muss abschlagsfrei in Pension gehen können. Es ist klar, dass die neoliberale türkis-grüne Regierung hier zu kürzen anfängt, statt endlich die Überreichen zur Kasse zu bitten. Statt endlich Konzerne ihre Steuern zahlen zu lassen, wird lieber Schwerarbeitern ein Teil ihrer Pension genommen. Und dann besitzt die Regierung noch die Dreistigkeit, das als frauenpolitische Maßnahme zu verkaufen. …