Wir brauchen dich!

fayad Aktuell, Wandel in Aktion Kommentieren

Liebe Wandel-Follower und –Unterstützer, Wir brauchen DICH für ein kleines Videoprojekt. Kein schauspielerisches Talent und Erfahrung notwendig, nur Motivation im Sinne der Sache 🙂 Das Ganze findet diesen Samstag (8.7.) zwischen 14:00 und 17:00 in Wien statt, wobei es pro Darsteller maximal 10 Minuten brauchen wird. Also keine Angst, es bleibt genügend Zeit das Wochenende zu genießen. Bist du dabei? …

Europa kommt nach Österreich

fayad Allgemein Kommentieren

Gemeinsam mit transform!, der Rosa Luxemburg Stiftung und dem Nicos Poulantzas Institute haben wir am 3. und 4. März 10 progressive Parteien aus ganz Europa nach Wien eingeladen, um über „Strukturen und Strategien“ zu diskutieren und neue Kooperationen zu starten. Teilgenommen haben Bloco des Esquerda (Portugal), Podemos und Izquierda Unida (Spanien), Syriza (Griechenland), HDP (Türkei), Die Linke (Deutschland), Vereinigte Linke (Slowenien), …

WandeLAN in Bad Radkersburg

fayad Allgemein Kommentieren

In den letzten Wochen haben tausende Flüchtlinge den Grenzübergang in Bad Radkersburg überquert. Obwohl die Lage im Moment ruhig ist, werden für die kommenden Tage weitere Flüchtlinge erwartet. Weil in so einem Fall alles sehr schnell geht, haben wir dennoch jetzt schon einen WandeLAN-Koffer nach Bad Radkersburg gebracht. Wir hoffen, dass wir damit sowohl die Lage der Helfenden, als auch der …

WandeLAN in Spielfeld und Upgrade Traiskirchen

fayad Allgemein Kommentieren

In den letzten Woche hat es ja wieder eine massive Verschiebung der Flüchtlingsroute gegeben. Nachdem im Sommer alles über das Burgenland lief, kommt dort nun kein Mensch mehr an und Spielfeld ist zum HotSpot geworden. Deshalb haben wir unseren mobilen WLAN-Koffer von Nickelsdorf geholt und ihn nun in Spielfeld aufgestellt. Da die Zahl der ankommenden Menschen aber extrem hoch ist …

WandeLAN in Wien

fayad Flucht & Asyl, Wandel in Aktion Kommentieren

Endlich ist auch das erste WandeLAN in Wien online gegangen. Probiert haben wir es an unterschiedlichen Standorten schon länger und manchmal fragt man sich wirklich, warum sowas am Land deutlich unkomplizierter von statten geht. Jedenfalls wurde diese das ehemalige Bürogebäude einer Tageszeitung in der Lindengasse im siebten Bezirk für Menschen auf der Flucht geöffnet. Dort sind momentan knapp 300 Menschen …

Drei unbequeme Fragen zu Flucht und Asyl

fayad Flucht & Asyl Kommentieren

Die europäische Asylpolitik ist gescheitert. Spätestens als Anfang September mehr als 1000 Flüchtlinge am Budapester Bahnhof Keleti aufstanden und sich zu Fuß auf einen #marchofhope in Richtung österreichischer Grenze aufmachten, versagte die europäische Asylpolitik binnen Stunden vor der harten Realität der Flucht. Dublin war noch in dieser Nacht Geschichte. Eine neue, gemeinsam koordinierte Asylpolitik ist in Europa noch nicht absehbar. …

WandeLAN im Ländle

fayad Flucht & Asyl, Wandel in Aktion Kommentieren

Endlich sind wir auch am anderen Ende von Österreich mit dem WandeLAN online gegangen. Und zwar in Dornbirn und Götzis in Vorarlberg. In Dornbirn sind gut 100 Menschen auf der Flucht in einer ehemaligen Fabrikshalle untergebracht. Dort wurden mit Rigips Räume für je 4 Personen in die Halle gebaut. Kein Zustand in dem man länger leben möchte, aber eine andere …

Syrien braucht internationale Hilfe!

fayad Flucht & Asyl Kommentieren

6 Millionen SyrerInnen sind auf der Flucht Der Krieg in Syrien hat die größte Flüchtlingskrise seit dem Bügerkrieg in Rwanda vor 20 Jahren ausgelöst. Insgesamt sind circa 6 Millionen SyrerInnen auf der Flucht. Das ist knapp ein Viertel der Gesamtbevölkerung. Etwa 1 Million davon sind Kinder. Die internationale Gemeinschaft lässt die Menschen in Syrien bisher mit diesem Schicksal allein. Die …

WandeLAN in Graz

fayad Flucht & Asyl, Wandel in Aktion 1 Kommentar

Nachdem in den letzten Tagen tausende Menschen auf der Flucht in Österreich angekommen sind und viele noch nicht weiterreisen konnten oder wollten, sind nun auch in Graz viele von ihnen angekommen. Am sogenannten Euro-Shopping Gelände sind laut Medien 1.000 Menschen untergebracht. Vor Ort hat es aber doch eher nach der Hälfte ausgesehen. Viele der bereitgestellten Betten waren nicht belegt und …

10 Gründe für die 30 Stunden Woche

fayad Arbeit, Vision Kommentieren

  1. Mehr Arbeit für alle Heute ist Arbeit sehr ungleich verteilt. Während die einen unter einer immer höheren Arbeitsbelastung leiden, wird es für andere fast unmöglich, überhaupt noch eine Arbeit zu finden. Die 30 Stunden Woche kann dazu beitragen, diesen Widerspruch abzumildern und die absurde Einkommensschere in unserer Gesellschaft zu schließen. 2. Faire Löhne Seit den 90ern stagnieren die …