Fertig beladen und unterwegs nach #Bihac.

Wandel Aktuell, Wandel in Aktion Kommentieren

Unser zweiter Laster mit warmer Kleidung, Decken, Schuhen usw. ist gestern nach Bosnien aufgebrochen. Laster 3 mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln ist gestern nach Lesbos aufgebrochen und Laster 4 und 5 haben heute Vormittag ihre Reise angetreten. Alles voll mit Waren, die die Menschen wirklich brauchen, tatsächlich bei ihnen ankommen und um Welten billiger transportiert werden als per Luftfracht in einer …

So sehen viele Strände auf Bali genau jetzt aus.

Wandel International, Klima- & Umweltkrise Kommentieren

Wayan Puja von der Umwelt- und Sanitärbehörde der Region Badung sagte: „Wir haben wirklich hart daran gearbeitet, die Strände zu säubern, aber der Müll kommt immer wieder.“ Am Freitag wurden mehr als 30 Tonnen von den Stränden entfernt, sagte er, am Samstag waren es gar 60 Tonnen. Wann ist endlich genug? Wann denken wir endlich um und handeln auch endlich …

Wandel hilft Lesbos

Wandel Aktuell, Flucht & Asyl, Wandel in Aktion Kommentieren

Der erste Laster nach Lesbos ist unterwegs Einen LKW wollten wir nach Lesbos schicken. Vier sind es geworden und ein weiterer geht nach Bihac. Und es wären noch viel mehr geworden, aber wir mussten Stopp sagen 🙂 Danke an alle Spenderinnen und Spender, helfende und packende Hände, spendierfreudige Menschen. Danke an euch alle, die die Menschlichkeit und Liebe nicht vergessen …

Steuern zahlen oder Europa verlassen.

Wandel Steuerhinterziehung, Steuern Kommentieren

Firmen wie Starbucks kommen in Länder wie Österreich, verdrängen mit ihren gewaltigen Marketingbudgets und ihrer Finanzkraft kleine und mittlere Betriebe vom Markt. Sie zahlen keine guten Löhne und zocken die Kund:innen mit horrenden Preisen ab. Kleine Cafes gehen Pleite und am Ende steht ein Konzern mit Millionenumsätzen da, der aber internationale Briefkastenfirmen und gekaufte Gesetze benutzt, um seine Steuern zu …

„80 Tonnen Hilfsgüter für Lesbos“

Wandel Europa, Flucht & Asyl, Wandel in Aktion Kommentieren

https://www.sn.at/panorama/oesterreich/80-tonnen-hilfsgueter-fuer-lesbos-97693198 Es sind zwar „nur“ 60 Tonnen, aber damit noch immer mehr als die Republik Österreich nach Lesbos geschickt hat. Vor allem wenn man bedenkt, dass davon immer noch fast nichts wirklich angekommen ist. Danke an alle Spender:innen, die diese Aktion möglich und so groß gemacht haben

Die Zeit ist reif: Das 21. Jahrhundert ist da

Wandel Klima- & Umweltkrise Kommentieren

2020 ist gleich vorbei und es war echt kein tolles Jahr. Corona hat uns das Leben wirklich schwer gemacht und vielen Gesundheit und Leben gekostet. Unsere Gedanken sind bei ihnen und jenen, die seit Monaten unser Gesundheitssystem am Laufen halten. Corona hat uns aber auch gezeigt, wie unfähig und auf reine PR ausgerichtet viele Regierungen und Politiker:innen sind. Österreich darf …

Wir müssen das Schlimmste abwenden

Wandel Aktuell, Klima- & Umweltkrise Kommentieren

An allen Ecken und Enden wird die Klima- und Umweltkrise immer spürbarer. Wovor uns die Wissenschaft seit Jahrzehnten eindringlich warnt wird immer mehr zur Realität. Vieles ist nicht mehr zu retten, aber wir haben noch ein paar Jahre Zeit, um die schlimmsten Prognosen abzuwenden. Wir müssen jetzt handeln, damit wir das 2-Grad-Szenario noch erreichen können, um damit den nächsten Generationen …

Wir brauchen Lohngerechtigkeit

Wandel Arbeit, Gerechtigkeit, Löhne & Gehälter Kommentieren

Wie würde unser Leben aussehen, wenn nichts mehr geputzt ist? Wenn der Operationssaal während der eigenen OP doch nicht sauber ist? Wie schaut der Urlaub aus, ohne Menschen im Gastgewerbe, die uns mit einem Lächeln eine gute Zeit schenken? Wie schauen wir aus, wenn uns niemand mehr die Haare schneidet? Auf manche von diesen Sachen bekommen wir jetzt mit Corona …