Roboter sind nicht das Problem; unser System ist es.

Wandel Arbeit, Vermögensverteilung Kommentieren

Wir sollten uns freuen über jede Maschine, die uns schwere körperliche oder monotone Arbeiten abnimmt. Aber weil wir in einem System aus dem letzten Jahrhundert leben, können wir technische Errungenschaften nicht im Sinne der Menschen nutzen. Doch es könnte auch anders sein. Dass wir z. B. über jeden neuen Roboter jubeln, weil er die Arbeitszeit für alle bei vollem Lohnausgleich …

Impfverhinderer

Wandel Covid19 Kommentieren

Wir sind in einer Pandemie und trotzdem müssen wir uns den Profitregeln und Monopolstrategien der Pharmakonzerne unterwerfen. Das ist doch einfach verrückt, dass wir deswegen nicht schneller impfen können. Dass wir deswegen Produktionsstätten nicht voll nutzen können. Dass deswegen ärmere Länder nicht an günstigen Impfstoff kommen. Wir wollen, dass Patente uns niemals daran hindern, Menschen gesund und sicher zu machen. …

Das ist Korruption Schwarz auf Weiß

Wandel Aktuell, Korruption, ÖVP, Kommentieren

Schmid gehört sofort entlassen, genauso wie der von ihm eingesetzte, „steuerbare“ Aufsichtsrat der ÖBAG. Blümel gehört freigestellt und Kurz zum Rapport zum Bundespräsidenten. So würde das in jedem Verein und jeder Demokratie laufen. Und was passiert bei uns? Nix. Deswegen: Macht euch keine Illusionen mehr, dass mit der Wahl des kleinsten Übels etwas besser wird. Demokratie heißt, zu wählen, wovon …

Koste es was es wolle

Wandel Covid19, Politik Kommentieren

„Koste es was es wolle“ hat uns Türkis-Grün gesagt und dann klammheimlich einen Kostendeckel von 200 Mio. Euro für die Impfstoffbeschaffung beschlossen. Während gleichzeitig Milliarden an Unternehmen, allen voran die Großen, gehen und niemand, nicht einmal das Parlament erfahren darf, wer genau was erhält. Das ist das Beste aus zwei Welten?

Du bist nicht allein

Wandel Aktuell Kommentieren

Wir alle wissen es.Wir alle spüren es. Es ist was gewaltig faul in unserem System und vom Wegschauen und Nicht-darüber Reden wird es nicht besser. Ganz im Gegenteil. Aber Wandel ist immer möglich. Wir müssen uns nur gemeinsam aufmachen. Werde auch du Teil des Wandels: www.derwandel.at