Keine Macht den Konzernen

Wandel Aktuell, Demokratie, International, Politik Kommentieren

Eigentlich verrückt, dass wir solche Sachen überhaupt sagen müssen. Verrückt, dass es nicht selbstverständlich ist, dass Pharmakonzerne, Energiemultis oder Internetkonzerne keine Gesetze schreiben sollten. Egal, ob direkt oder indirekt über ihre Politiker:innen.

Und das Verrückteste ist, dass dieser Irrsinn, der Kapitalismus, unsere Normalität ist. Deswegen haben wir uns als Wandel gegründet und deswegen kommen auch immer mehr Menschen zu uns. Weil zuschauen nicht mehr erträglich ist und es so viele gute und tragfähige Lösungen für ein gemeinwohlorientiertes Morgen gibt. Das ist unser Antrieb. Daran arbeiten wird.

Werde Teil davon: https://mitmachen.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.