Der Kanzler der nicht(s) kann

Wandel ÖVP,, Politik Kommentieren

Durch die Wahl der neuen ÖVP zur stimmenstärksten Partei wurde ein Mensch ohne Lebens- und Arbeitserfahrung, ohne Ausbildung oder Studium und ohne jegliche Erfahrung außerhalb der ÖVP zum Kanzler gemacht. Natürlich kann er das nicht. Woher auch? Er hat in seinem Leben nichts erfahren, gearbeitet und gelernt und kann daher natürlich kein Land führen. Deshalb sind auch schon drei Regierungen …

Der Regierungsbrecher?

Wandel ÖVP,, Politik Kommentieren

Drei Regierungen mit und unter Kurz sind schon in die Brüche gegangen. Als erster hat er es auch geschafft, dass seine Regierung vom Nationalrat per Misstrauensantrag abgewählt wurde. Was denkt ihr? Werden wir diesmal wieder Neuwahlen erleben und wenn ja, wann?

Corona wer?

fayad Covid19 Kommentieren

Abstandsregel, Mundschutz, keine größeren Ansammlungen von Menschen? Das gilt doch selbstverständlich nicht für den Sonnenkanzler. Deine illegale Coronaparty ist sein PR-Bad in der Menge. Während Lokale geschlossen und am morgen mit 4 Personen pro Tisch öffnen dürfen. Während die Kunst und Kultur am Boden liegt. Während so viele Menschen ohne Einkommen oder Perspektive dastehen tut Kurz so, als wäre nichts. …

Der Durchmarsch

fayad Demokratie 2 Kommentare

Kurz regiert durch, die Opposition im Tiefschlaf und die Grünen scheinen zur türkisen Vorfeldorganisation mutiert. Dann kommt noch die Krise hinzu, in der wir Menschen dazu neigen, uns unterzuordnen und die Medien jeglichen demokratiepolitischen und journalistischen Auftrag über Bord werfen und fertig ist der Weg zur Absoluten. So zeigen es auch jüngste Umfragen, dass die Mandatsmehrheit für Kurz greifbar ist: …

Sie zerstören unser Gesundsheitssystem

fayad Freunderlwirtschaft & Korruption Kommentieren

„Die schlimmsten Befürchtungen wurden nicht bestätigt, sondern übertroffen. Das ist eine Katastrophe für das Land, vor allem für die Versicherten!“ Josef Harb. Könnt ihr euch noch erinnern, als Kurz und die Rechten die Patientenmilliarde versprochen haben? Eine Milliarde wollten sie durch Einsparungen bei der Fusion der Gebietskrankenkassen erzielen. Geworden ist es nun ein Verlust von 1,7 Milliarden Euro! Das geht …