Die Wirtschaft, die Wirtschaft, die Wirtschaft.

Wandel Gemeinwohl, Vermögensverteilung, Wirtschaft Kommentieren

Es wird schon wirklich als Kampfbegriff und Totschlagargument verwendet. Egal was man verbessern will, es gefährdet die Wirtschaft. Redet man nur von Steuern für Konzerne, gefährdet das schon wieder die Wirtschaft. Will man Arbeitszeit verkürzen, tötet man die Wirtschaft. Will man Löhne erhöhen, kann man gleich zusperren. Das hören wir Tag ein Tag aus, aber sind Angestellte nicht Teil der …

Wir und unser Wirtschaftssystem

Wandel Aktuell, Klima- & Umweltkrise Kommentieren

Wir und unser Wirtschaftssystem, die Art und Weise wie wir Strom erzeugen, Nahrung und Waren produzieren und unsere Abfälle entsorgen. Es wird immer klarer, dass wir uns damit selber einen Bärendienst erweisen. Denn es wird immer offensichtlicher, dass wir damit keinen wirklichen und nachhaltigen Wohlstand schaffen, sondern uns unser eigenes Grab schaufeln. Wir brauchen Wandel und das ist wirklich alternativlos.

Umwelt- und Klimaschutz darf der Wirtschaft nicht schaden?

Wandel Klima- & Umweltkrise, Wirtschaft Kommentieren

Ist doch absurd, dass vom Umwelt- und Klimaschutz immer verlangt wird, dass er der Wirtschaft nicht schaden darf. Dabei müsste es doch genau anders rum sein. Das eine ist unser Lebensraum, den wir nicht grundlegend verändern können. Dagegen ist unser Wirtschaftssystem rein vom Menschen gemacht und kann so aussehen, wie wir es uns gemeinsam ausmachen. PS: Wirtschaft heißt nicht gleich …

Unser Wirtschaftssystem tötet!

fayad Demokratie, Flucht & Asyl, International, Wirtschaft Kommentieren

Blogeintrag von Fayad Mulla Wieder sind binnen Tagen mehr als tausend Menschen im Mittelmeer ertrunken. Frauen, Männer und Kinder sind tot. Menschen, die nichts anderes wollten, als ein Leben in Frieden und Freiheit – und vielleicht die klitzekleine Chance, nicht in Armut und Angst sterben zu müssen. Diesen Wunsch haben sie mit ihrem Leben bezahlt. Zerschellt an den Grenzen des …

Das Recht auf ein gutes Leben

Fayad Mulla Arbeit, Demokratie, Vision, Wirtschaft Kommentieren

Das europäische Sozialmodell, Garant und Bollwerk für den sozialen Frieden in Europa, ist in Gefahr. Nicht nur in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht. Nein, unser System ist auch menschlich und ökologisch ins Wanken geraten, und damit auch die Grundpfeiler unseres Sozialstaates. Während immer weniger Menschen von unserem politischen und wirtschaftlichen System profitieren, nimmt die Zahl der Systemverlierer beständig zu. Auch in …

Wir sind nicht neidig

Fayad Mulla Demokratie, Krise und Verteilungsfragen, Vision, Wahlen Kommentieren

Zuerst Immobilienkrise. Dann Bankenkrise, Staatsschuldenkrise. Es folgten Eurokrise, Wirtschaftskrise, Arbeitsmarktkrise usw. Wie auch immer die Krise gerade genannt wird, interessiert eigentlich niemanden mehr. Denn Krise ist zum Dauerzustand geworden und in uns Allen besteht nach wie vor die Hoffnung, dass sie genauso schnell wieder verschwindet wie sie gekommen ist. Das wird sie diesmal aber nicht, denn diese Krise bedeutet nichts …