Wandel in der ZIB2

fayad Nationalratswahl 2019 1 Kommentar

Also um 22 Uhr ORF2 aufdrehen und unserer großartigen Spitzenkandidatin Dani Platsch zuhören. Und unser neues Büro könnt ihr dann auch bewundern, denn der ORF war gestern schon da und hat uns beim Einzug und Aufbau gefilmt.

Interessant…

fayad Nationalratswahl 2019 1 Kommentar

Socialprofit Unternehmer, Künstlerin, Selbstständiger, Studentin oder Ökonomin sind alles akzeptabel Selbstbeschreibungen. Mutter gehört da laut Innenministerium nicht dazu, denn es werden nur Hausfrauen akzeptiert. Jetzt möchten wir natürlich wissen, welches Gesetz unserer Kandidatin verbietet, sich als Mutter zu bezeichnen. Wir warten gespannt auf die Antwort des BMI.

Eine Bürgerdividende für alle

fayad Nationalratswahl 2019 Kommentieren

Eine Utopie, die schon Realität ist. Seit fast 40 Jahren bekommen alle BürgerInnen von Alaska eine bedingungslose Dividende aus ihrem eigenen Fonds ausbezahlt. Dieser Fonds im Besitz aller EinwohnerInnen Alaskas verwaltet so zum Beispiel Unternehmensbeteiligungen, investiert die Gewinne weiter und schüttet einen Teil davon jährlich an die Menschen Alaskas aus. Mittlerweile ist der Fonds für die BürgerInnen gar nicht mehr …

Jetzt sind Taten gefragt

fayad Klima- & Umweltkrise, Nationalratswahl 2019 1 Kommentar

Die Fakten sind lange am Tisch und oft genügt heute schon ein Blick aus dem Fenster, damit man weiß: Die Klimakrise ist da. Wir brauchen jetzt eine radikale Klima- und Umweltpolitik, um das Schlimmste zu vermeiden. Um eine Chance für uns und die nächsten Generationen auf einen lebenswerten Planeten zu haben. Auf dem Mensch, Tier und Umwelt im Einklang leben. …

Wir wissen alle, dass es stimmt

fayad Kapitalismus, Nationalratswahl 2019 Kommentieren

Also weiter zusehen, leiden und bereuen oder aufstehen und gewinnen? Wir haben uns fürs Aufbrechen entscheiden. Vor sieben Jahren und seit sieben Jahren. Dafür treten wir zu dieser Wahl an. Um allen, die spüren und wissen, dass etwas gar nicht stimmt mit dem System in dem wir leben, eine Wahl zu geben. Trauen wir uns was. Es gibt viel zu …

Warum wir antreten?

fayad Kapitalismus, Nationalratswahl 2019 Kommentieren

Weil viel im Argen liegt und und unsere Politiker und Politikerinnen im Wachkoma die Herausforderungen unserer Zeit ignorieren. Weil es so viel zu tun gibt, so viele Möglichkeiten für einen fortschrittliche Gesellschaft, Politik und Wirtschaft bereitstehen. Weil wir als Gesellschaft über die großen Themen unserer Zeit diskutieren und ganz konkret und rasch umsetzen wollen. Weil viel im Argen liegt und …

Wir haben es geschafft

fayad Nationalratswahl 2019 Kommentieren

Liebe alle, in den letzten vier Wochen haben wir 3.000 Unterstützungserklärungen in ganz Österreich gesammelt, die gestern und heute eingereicht wurden. Es ist somit offiziell: Wandel steht am 29. September bei der Nationalratswahl österreichweit am Wahlzettel. Eine extrem starke Aktion, bei so kurzfristig ausgerufenen Neuwahlen. Deshalb danken wir nochmals all unseren Sammlerinnen und Sammlern, die das möglich gemacht haben. Die …

Wir haben fertig – Wandel steht am Wahlzettel

fayad Nationalratswahl 2019 Kommentieren

Wir haben alle nötigen Unterstützungserklärungen und reichen ein. Unfassbar toll. Das war eine unglaubliche und starke gemeinsame Leistung. Wir danken allen, die ihren Teil beigetragen haben. Vor allem unseren Aktivisten und Aktivistinnen, die in den letzten 4 Wochen vor den Ämtern gesammelt haben. Die so viel Zeit in dieses Projekt gesteckt haben und es erfolgreich über die Bühne gebracht haben. …

11 SalzburgerInnen – 55 SteierInnen gesucht

fayad Nationalratswahl 2019 Kommentieren

fehlen noch und schon stehen wir bundesweit am Wahlzettel. Alle anderen Bundesländer sind abgeschlossen. Also lieber SalzburgerInnen und SteirerInnen: Kommt morgen aufs Amt und gebt uns eure Unterstützungserklärung, damit alle in Österreich am 29. September dem Wandel am Wahlzettel stehen haben. Und hier findest ihr uns morgen: GRAZ: Schmiedgasse vor dem Amt zwischen 9 und 15 UhrMÜRZZUSCHLAG: vor dem Amt …