Mehrheit will Steuern auf Vermögen

fayad Aktuell, Kapitalismus, Steuerhinterziehung Kommentieren

Es gibt kein Paradoxon. Der Fehler liegt in der Einschätzung der Mehrheitsmeinung. Tatsächlich gibt es in Österreich solide Mehrheiten für eine Steuer auf hohe Vermögen. Alle öffentlich verfügbaren Umfragen zeigen, dass eine absolute Mehrheit – in den meisten Umfragen sogar fast eine Supermehrheit von zwei Dritteln – Vermögenssteuern befürwortet. Doch solange Parteien der Eliten an der Macht sind, wird sich …

Dani bei der Republica in Berlin

fayad Aktuell, Kapitalismus, Steuerhinterziehung Kommentieren

Gestern auf der republica in Berlin hat Dani Platsch vom Wandel über Konzernbesteuerung in Europa gesprochen. Dass Apple, Starbucks, Google und Konsorten kaum Steuern auf ihre Milliardengewinne zahlen, ist eine der größten politischen und wirtschaftlichen Ungerechtigkeiten, nein Frechheiten unserer Zeit. Ab Herbst werden wir mit europäischen Partnern etwas ganz Großes dazu machen. Stay tuned!