Leistungsgesellschaft ist Idiotie

Wir lassen uns nicht mehr ausnutzen!

Amber Demokratisches Wirtschaften, Gerechtigkeit, Kapitalismus, Löhne & Gehälter, Steuern, Vermögensverteilung Kommentieren

Wir hackeln und ein paar Wenige cashen ab. Und während früher für die arbeitenden Menschen zumindest noch so viel übrig blieb, dass sie sich was aufbauen konnten und wussten, dass es ihren Kindern mal besser gehen wird als ihnen, gilt das heute nicht einmal mehr im Ansatz. Die Gier der Reichen hat Überhand genommen und unsere Politiker:innen haben ihnen Tür …

Privatjets und Jachten verbieten

Privatjets und Jachten gehören verboten

Amber Kapitalismus, Klima- & Umweltkrise Kommentieren

Aber für diese Überreichen haben unsere Poltiker:innen nie banale Energiespartipps, oder gar strenge Regeln. Sie kommen gar nie vor, obwohl sie den Planeten benutzen und zerstören wie keine andere Bevölkerungsschicht. Deshalb ist klar, dass wir zuerst mal Privatjets und Jachten verbieten müssen, bevor die der breiten Masse Energiespartipps geben oder neue Regeln beschließen.

Es ist Zeit für ein Gutes Leben für alle

Wandel Vermögensverteilung Kommentieren

Wir leben in einer Welt, in der zehn Prozent der Bevölkerung mehr als 70 Prozent des weltweiten Vermögens besitzen. Wir leben in einer Welt, in der die Überreichen von Krisen profitieren und sich daran bereichern. Gleichzeitig sind Menschenrechte wie Sicherheit, gute Ernährung, Wohnen und Bildung für immer weniger Menschen selbstverständlich. Und statt ihre Aufgabe als Vertreter:innen der Menschen wahrzunehmen, schafft …

In den Häf’n mit den Steuerbetrüger:innen!

Wandel Allgemein Kommentieren

Wenn Reiche oder Politiker:innen Verbrechen begehen, sind das immer Kavaliersdelikte.Praktisch nie geht eine:r von denen in den Häf’n für seine/ihre Taten und wenn es mal passieren sollte, sind die Strafen eher im lächerlichen Bereich. Und das, obwohl deren Verbrechen von niemanden überboten werden. Wenn Überreiche mit ihren CumEx-Betrügereien weltweit rund 200 Milliarden Euro stehlen, geht dafür kein einziger Mensch ins …

Die Zeit ist überreif für Wandel

Wandel Vermögensverteilung Kommentieren

Während unsere Ersparnisse und unsere Löhne unter einer Teuerung von derzeit 8 Prozent dahinschmelzen, werden die Reichen immer reicher. Und warum ist das so: Weil unsere Politik in den letzten Jahrzehnten das so gerichtet hat. Weil Steuern für die da oben sinken und die Reichen dann noch „optimieren“ und hinterziehen was geht, während wir den Fehlbetrag ausgleichen dürfen. Bzw. mit …

Der „Neufeudalismus“ ist das.

Wandel Neue Oligarchie Kommentieren

Es ist einfach nicht mehr zu übersehen und zu ignorieren, dass wir wieder in feudalen Zeiten leben. Einige sind über alle Maßen reich, stehen über dem Gesetz und vererben ihren Reichtum immer weiter. Der Rest kämpft mit sinkenden Löhnen, Inflation, Wohnungsnot und Jobunsicherheit; beraubt um seine politischen Vertreter:innen, die sich völlig an den neuen Adel verkauft haben. Das sind die …

Auch Überreiche müssen ihren Beitrag an die Gesellschaft leisten

Wandel Steuerhinterziehung Kommentieren

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs werden russische Oligarchen in den Medien diskutiert und von Regierungen sanktioniert. Aber Oligarchen und Überreiche gibt es nicht nur in Russland und das Geld, das sie uns allen gestohlen haben, in dem sie Steuern hinterzogegen haben, sollte ihnen allen weggenommen und an die Gesellschaft zurückgegeben werden. Ökonom:innen der Independent Commission for the Reform of International …

Demokratie gibt es nur, wenn wir ständig an ihr arbeiten.

Wandel Allgemein, Demokratie Kommentieren

Was vor 10, 50 oder 100 Jahren gegolten hat, ist heute oft nur veraltet, reaktionär und oft auch grundlegend antidemokratisch. Dass heute einige wenige Überreiche (auch Milliardäre genannt), mächtiger sind, als die meisten demokratisch gewählten Volksvertreter:innen, können wir als Demokrat:innen nicht akzeptieren. Das wussten die Menschen auch schon vor hunderten Jahren und es ist Zeit, diese Erkenntnis endlich umzusetzen. Wir …