Image

Wandel braucht ein Zuhause

Wandel braucht ein Zuhause

Wandel soll wachsen und das geht nur gemeinsam, ihr und wir zusammen

Im Sommer hatten wir für unsere Wahlkampagne das erste Mal ein eigenes Büro, was unsere Arbeit ungemein erleichtert und verbessert hat. Einen Ort zum gemeinsamen planen, arbeiten, Videos drehen und vielem mehr. Einen Ort, den wir mit anderen geteilt haben und auch in Zukunft gerne mit anderen teilen werden, um gemeinsam Projekte umzusetzen.

Ein richtiger Ort des Wandels eben! Diesen wollen wir jetzt dauerhaft und das geht eben nur gemeinsam. Für Miete, Strom, Gas, Internet und andere Nebenkosten benötigen wir dafür rund 2.000 Euro im Monat.

22.168 Menschen haben uns gewählt und wollen den Wandel. Vielmehr haben sich diesmal noch nicht getraut und, so hoffen wir dennoch, das letzte Mal das vermeintlich kleinere Übel gewählt. Wenn WIR wollen, dass der Wandel wächst und beim nächsten Mal eine reale Chance auf den Einzug ins Parlament hat, dann müssen wir zusammen stehen und unseren Teil dazu beitragen! Jeder, wie sie und er kann.

Also: Mitarbeiten, über den Wandel reden und wenn möglich auch mit ein paar Euro jeden Monat unterstützen! Fünf bis zehn Euro im Monat kann sich fast jede und jeder leisten und gemeinsam können wir damit Großes erreichen! Wenn zum Beispiel nur ein Prozent der Menschen, welche uns gewählt haben, 10 Euro im Monat beisteuern, ist unser Büro fertig finanziert. Schaffen wir das?

Wandel kommt nicht von alleine und mit ein paar Euro im Monat können wir gemeinsam einen wirklich großen Schritt machen. Also schauen wir, wie viele Menschen den Wandel wirklich wollen und dafür ein paar Euro im Monat bereitstellen können. Wenn du dich lieber per Überweisung beteiligen willst, einfach hier klicken.

Wir haben ein paar Objekte im Auge und wenn der Spendenbalken, den ihr unten seht, voll ist, mieten wir. Und jetzt ab die Spende und gleich weitersagen. Danke euch allen!


Wandel soll wachsen und das geht nur gemeinsam, ihr und wir zusammen

Im Sommer hatten wir für unsere Wahlkampagne das erste Mal ein eigenes Büro, was unsere Arbeit ungemein erleichtert und verbessert hat. Einen Ort zum gemeinsamen planen, arbeiten, Videos drehen und vielem mehr. Einen Ort, den wir mit anderen geteilt haben und auch in Zukunft gerne mit anderen teilen werden, um gemeinsam Projekte umzusetzen.

Ein richtiger Ort des Wandels eben! Diesen wollen wir jetzt dauerhaft und das geht eben nur gemeinsam. Für Miete, Strom, Gas, Internet und andere Nebenkosten benötigen wir dafür rund 2.000 Euro im Monat.

22.168 Menschen haben uns gewählt und wollen den Wandel. Vielmehr haben sich diesmal noch nicht getraut und, so hoffen wir dennoch, das letzte Mal das vermeintlich kleinere Übel gewählt. Wenn WIR wollen, dass der Wandel wächst und beim nächsten Mal eine reale Chance auf den Einzug ins Parlament hat, dann müssen wir zusammen stehen und unseren Teil dazu beitragen! Jeder, wie sie und er kann.

Also: Mitarbeiten, über den Wandel reden und wenn möglich auch mit ein paar Euro jeden Monat unterstützen! Fünf bis zehn Euro im Monat kann sich fast jede und jeder leisten und gemeinsam können wir damit Großes erreichen! Wenn zum Beispiel nur ein Prozent der Menschen, welche uns gewählt haben, 10 Euro im Monat beisteuern, ist unser Büro fertig finanziert. Schaffen wir das?

Wandel kommt nicht von alleine und mit ein paar Euro im Monat können wir gemeinsam einen wirklich großen Schritt machen. Also schauen wir, wie viele Menschen den Wandel wirklich wollen und dafür ein paar Euro im Monat bereitstellen können. Wenn du dich lieber per Überweisung beteiligen willst, einfach hier klicken.

Wir haben ein paar Objekte im Auge und wenn der Spendenbalken, den ihr unten seht, voll ist, mieten wir. Und jetzt ab die Spende und gleich weitersagen. Danke euch allen!


Was wir suchen

Falls ihr jemanden kennt, selber eine Immobilie vermietet oder euch ein interessantes Lokal aufgefallen ist. Wir suchen ein Gassenlokal mit 90 Quadratmeter und aufwärts. Am besten mit einem großen Raum für gemeinsame Arbeit und kleine Veranstaltungen. 1-2 weitere Räume für Büro, Lager, Videostudio etc.

Bezirke 2-9 und 15-18 mit sehr guter Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel wäre super.

Miete inkl. Betriebskosten und Steuer sollte nicht mehr als 2.000 Euro betragen, da ja noch Strom, Gas, Internet, etc. dazukommt. Makler wollen wir nicht bezahlen, da wir ja auch ihre Dienste nicht in Anspruch nehmen. Makler sollen immer die Auftraggeber bezahlen.

Du hast was für uns? Dann schreib uns bitte an kontakt@derwandel.at