Wo sind die Energiespartips für die Reichen?

Amber Aktuell, Gemeinwohl, Gerechtigkeit, Kapitalismus, Krise und Verteilungsfragen, Neue Oligarchie, Teuerung Kommentieren

Die Reichen jetten zu ihren Inseln, zu Shoppingtrips und sogar ins Weltall. Sie verbrauchen in ein paar Monaten mehr CO2 als wir Normalos in unserem ganzen Leben. Ihr Energieverbrauch stellt uns alle in den Schatten und doch haben die Regierungen dieser Welt, auch die grün angestrichenen, keine Energiespartipps für sie, geschweige denn Verbote für derartige Energieverschwendung. Aber uns Normalos richten …

Es gibt keine Strompreisbremse sondern eine Stromrechnungsbremse

Es kommt keine Strompreisbremse

Amber Aktuell, Kapitalismus, Krise und Verteilungsfragen, Teuerung Kommentieren

Es kommt keine Strompreisbremse. Das ist reine PR. Nur heiße Luft. Nichts anderes als eine große Lüge. Denn um den exakt gleichen Betrag, um den die Stromrechnung sinkt, steigen unsere Staatsschulden, die wir bekanntlich bei den Reichen haben. Da diese Schulden natürlich verzinst sind, zahlen wir durch die „Strompreisbremse“ nun mehr als ohne. Die Reichen freuen sich einerseits, weil wir …

Zeit für Systemwandel

Amber Aktuell, Demokratisches Wirtschaften, Kapitalismus, Vermögensverteilung Kommentieren

Für viele von uns wird gerade (erneut) spürbar, dass das System, in dem wir leben für die meisten Menschen nicht funktioniert. Ein System, in dem einige Wenige über übermäßig viel Geld und daraus resultierend auch über enorme Macht verfügen, ist weder gerecht noch wirklich demokratisch. Verteilungskrisen, ökologische Krisen und soziale Krisen sind Ergebnis des kapitalistischen Systems und der Lüge vom …

Es gibt keine Strompreisbremse

Amber Aktuell, Kapitalismus, Krise und Verteilungsfragen Kommentieren

Es kommt keine StromPREISbremse. Denn am Strompreis ändert sich überhaupt gar nichts. Er wird nur ab sofort von uns allen für alle subventioniert. Das heißt, sozial überhaupt nicht treffsicher wird die Stromrechnung aller Haushalte, auch von Zweitwohnsitzen, mit Steuergeld subventioniert. So auch von jenen, die es überhaupt gar nicht brauchen. Aber noch viel relevanter ist die Tatsache, dass sich am …

Die Menschen haben es satt

Wir haben es satt!

Amber Aktuell, Armut, Gemeinwohl, Gerechtigkeit, Grundeinkommen, Klima- & Umweltkrise, Zukunftsprogramm Kommentieren

Wir haben es doch alle satt. Das alte System ist tot und wenn wir es nicht beerdigen, reißt es uns mit ins Grab. Es ist Zeit für Neues auf allen Ebenen. Für mehr Demokratie, mehr Klimaschutz, mehr Gemeinwohl, mehr öffentliches Eigentum, mehr Freiheit, mehr Bildungschancen, mehr Lohn, mehr Wohlstand für die 99 Prozent. Es geht noch so viel mehr, wenn …

Es gibt keinen Arbeitskräftemangel in der Gastronomie. Es gibt einen Mangel an guten Löhnen und Arbeitsbedingungen in der Gastronomie.

Es gibt keinen Arbeitskräftemangel in der Gastronomie.

Amber Aktuell, Arbeit, Gerechtigkeit, Löhne & Gehälter Kommentieren

Lassen wir uns von Unternehmern, ihren Parteien und ihren Medien keine Geschichten mehr einreden. Wir alle wissen, dass die Bezahlung, die Arbeitsbedingungen und die gesellschaftliche Anerkennung für Gastroberufe in Österreich nicht gut ist. Ja oft sogar komplett unter aller Sau. Wenn dann die Menschen dort nicht mehr arbeiten wollen ist das eine gute Sache. Und wenn zusätzlich 350.000 Menschen in …

Wandel-Sommerfest

Wandel Aktuell Kommentieren

Am 20.8. ab 15:00 wollen wir in unserem Wiener Büro in der Stuckgasse (1070) gemeinsam mit Dir Feiern und Plaudern. Unsere aktuelle Politik kostet uns oft alle Nerven. Deshalb atmen wir am Stuckgassenfest kurz durch und gönnen uns eine entspannte Zeit. Zukunftsgerichtete Lösungen zu den Krisen unserer Zeit können nur gemeinsam und mit frischem Verstand entstehen, weshalb wir mit einem …