So einfach und doch so klar.

Genau so funktioniert unsere Welt. Wir alle wissen es und spielen trotzdem alle mehr oder weniger mit. Warum?

Weil wir das Gemeinsame aus den Augen verloren haben. Dass wir als Gesellschaft viel stärker und mächter als einige wenige Oligarchen sind. Das haben wir als Menschheit schon oft bewiesen und ist an der Zeit, es wieder zu zeigen.

Zum Beispiel mit uns beim Wandel. Als Mitmacher:in, als Spender:in, als Mitglied: www.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wandel-Fahrrad-Werkstatt im Mai

Gratis Fahrradreparatur, Kaffee, Tee, Musik und interessante Leute gefällig? Dann komm am Montag zu unserer Wandel-Fahrradwerkstatt in die Stuckgasse 9 im Siebten und bring gerne

Weiterlesen