Staatsverschuldung oder Reichensteuer

fayad Gerechtigkeit, Steuern, Vermögensverteilung Kommentieren

Was für alle internationalen Institutionen und die meisten demokratischen Länder der Welt das Normalste ist, gilt leider nicht in Österreich. Dort werden Arbeit für Angestellte und Unternehmen extrem hoch und leistungslose Einkommen extrem niedrig bis gar nicht besteuert.International schauen die Steuern auf Vermögen so aus: Japan: 15,5% Großbritannien: 11,9% USA: 11,3% Schweiz: 8,5% Spanien: 8,5% Luxemburg: 8,5% Frankreich: 7,8% Niederlande: …