Facebook gehört demokratisiert

fayad Demokratisches Wirtschaften, Neue Oligarchie 1 Kommentar

Und weil es nicht sein kann, dass ein demokratisch nicht legitimierter Mensch mächtiger ist, als die meisten gewählten Volksvertreter der Welt, müssen wir was tun. Konkret Facebook, Whatsapp, Intagram etc. in einzelne Firmen aufsplitten und das Monopol Facebook in gesellschaftlichen, demokratischen und transparenten Besitz überführen. So geht Wandel.