Wäre es nicht viel schöner, für das Hier und Jetzt zu leben?

Zeit mit seinen Kindern und Lieben verbringen, statt immer mehr zu arbeiten, damit man noch ein größeres Haus vererben kann. Wenn sich doch jedes Kind nichts sehnlichster wünscht, als Zeit von seinen Eltern zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Krach!

Eigentlich müssten wir sagen: Wandel, weil es kracht – und zwar an allen Ecken und Enden unserer Erde. Wer Mensch, Tier und Planet schützen und

Weiterlesen

Wandelpause.

Liebe Freund:innen, liebe Mitstreiter:innen, liebe Follower, liebe Menschen. Es weihnachtet sehr und das ist auch gut so. Denn nach dem heurigen Jahr und denen davor

Weiterlesen