BREAKING NEWS

Heute hat der NR mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ und Grünen ein Klimaschutzgesetz in Verfassungsrang gebracht. Alle Regelungen treten am 1.1.2025 in Kraft.

Die Eckpunkte:

=> Tempo 100 auf Autobahnen (50 km/h innerorts), 80 auf Bundes- und Landstraßen, 30 im Ortsgebiet

=> Verbot von Neuzulassungen von privaten PKW mit mehr als 110 kW (ca. 150 PS).

Verbot von Flügen innerhalb Österreichs

=> Volle Besteuerung von Diesel und Kerosin

=> Entfall des Dienstwagenprivilegs und der Pendlerpauschale

Alle Einnahmen, die sich in Folge der Umstellung ergeben, werden als Klimabonus an die Bevölkerung ausbezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

April, April!

Wir vom Wandel stehen – je nach Ausgestaltung – voll hinter der einen oder anderen Maßnahme. Denn, auch wenn das gestrige Posting (weil leider unrealistisch)

Weiterlesen

Kollektive Amnesie

Letzte Woche hat der Fluss Kongo seinen höchsten Wasserstand in 60 Jahren erreicht und die Überschwemmung hat das Leben von über 300 Menschen gekostet und

Weiterlesen