Wieder wurde ein Afro-Amerikaner von einem Polizisten ermordet

fayad Aktuell, Rassismus Kommentieren

Vor laufender Kamera knien drei Polizisten minutenlang, einer davon auf dem Hals von George Floyd. Obwohl er dauernd sagt, dass er keine Luft bekommt und auch PassantInnen lautstark darauf hinweisen, wird er weiter fixiert. Selbst als er das Bewusstsein verloren hat, kniet der Polizist weiter auf seinem Hals. Im Krankenhaus konnte nur mehr sein Tod festgestellt werden. Das war kein …