Das neue Fortschrittsprogramm des Wandels

Wandel Aktuell, Zukunftsprogramm Kommentieren

Es ist da. Das neue Fortschrittsprogramm des Wandels

Aufbauend auf unserer Utopie haben wir ein Schritt-für-Schritt-Programm formuliert. So konkret, wie ihr noch nie ein Parteiprogramm gesehen habt. Beginnend mit Vorschlägen, die wir schon morgen umsetzen könnten, wenn die Menschen und ihre Volksvertreter:innen das wollen. Wie die Senkung der Politiker:innengehälter, die Abschaffung der Maklergebühren für Mieter:innen, das Verbot von Kurzstreckenflügen oder ein Coronabonus für alle.

Dann weitergehend zu Vorschlägen, die wir in einigen Monaten und wenigen Jahren umsetzen können, wie die Aufstockung und Besserbezahlung des medizinischen Personals, das Verbot von Privatisierungen von öffentlichem Eigentum, Einsetzung von Bürger:innenräten für wirkliche Demokratie, die Förderung von Open-Source-Produkten und die Erhöhung des Urlaubsanspruchs für alle auf mindestens 35 Tage im Jahr.

Und wie vom Wandel gewohnt auch über den heutigen Politikhorizont hinausgehende Ideen für eine fortschrittliche Gesellschaft. Dinge, die wir in ein paar Jahren umsetzen können, wie zum Beispiel ein Grundeinkommen bedingungslos für alle, die Regionalisierung der Landwirtschaft, die Klima- und Umweltneutralität, eine wahre Bildungsrevolution und natürlich ein Europa der Menschen.

100 Schritte, die uns ins 21. Jahrhundert führen können. Das ist unser Vorschlag, wie wir uns in ein fortschrittliches Morgen aufmachen können. Bist du dabei?

Link: https://100schritte.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.