Kommentare 2

  1. Grundeinkommen für alle?
    Preise treiben und beweisen das das eine ganz besonders blöde Idee ist?
    Tritt in den Arsch der Arbeiter?
    Wenn, dann Grundeinkommen nur für Bedürftige!
    Höhe abhängig von den Beitragsjahren!
    Problemlos finanzierbar durch Wegfall von AMS, Notstandshilfe… Pensionskassen….
    Ein sinnvoller Anfang wäre bedingungsloses Grundeinkommen für Kinder bis zur wirtschaftlichen Selbstständigkeit!
    Schnell umsetzbar und kostenneutral!

    1. Das ist ja gerade die besondere Idee, die so viel grundlegend verändern würde in unserer Gesellschaft. Nämlich die Sicherung des Guten Lebens für alle, bedingungslos. Das ist Politik des 21. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert