Dieses System arbeitet nicht für die Menschen

Wandel Aktuell Kommentieren

Es ist das System der Überreichen und die Politiker:innen, die wir wählen, sind deren Angestellte. Das ist die Realität. Denn wenn seit Jahrzehnten die G’stopften immer größere Reichtümer anhäufen und gleichzeitig Reallöhne stagnieren/sinken und Armut steigt ist klar, was unsere Regierungen machen. Nichts im Interesse des Volkes. Nichts im Interesse der Mehrheit.

Und da ist mittlerweile praktisch egal, welche Parlamentspartei man wählt. Das Ergebnis ist das gleiche. Das haben ÖVP, SPÖ, FPÖ und Grüne eindrücklich bewiesen. Und dass die neos noch mehr Reichtum für die Wenigen wollen, ist auch jedem klar.
Wer Veränderung will, muss daher auch das Wahlverhalten ändern. Denn immer das Gleiche zu machen und auf Wandel zu hoffen, ist, wie am Hafen auf den Zug zu warten 🙂

Also: Wer Wandel will, muss Wandel wählen.

Sei dabei: https://mitglied.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.