Erwerbslosigkeit und Überarbeitung sind gewollt.

Wandel Arbeit Kommentieren

Es soll ständig genug Erwerbslose geben, damit die Berufstätigen beständig Druck verspüren. Ihr tut nicht alles, was wir verlangen? Ihr akzeptiert nicht niedrige Löhne oder mickrige Lohnerhöhungen? Dann gibt es genügend andere, die euren Job sofort übernehmen. Die Reservearmee soll immer bereitstehen.

Und deswegen wurde auch seit über 40 Jahren die Arbeitszeit nicht mehr angepasst. Denn dann müssten höhere Löhne gezahlt werden und in sehr vielen Bereichen würden neue Jobs entstehen.

Vollbeschäftigung ist der Feind der Kapitalisten.

Die Zeit für Wandel mit fortschrittlicher Politik wie Arbeitszeitverkürzung oder einem Grundeinkommen ist reif. Mehr als reif.

Machen wir diesen Fortschritt gemeinsam: www.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.