Gratis Natur

Was macht Österreicher reicher: Immer mehr Villen und privatisierte Seegrundstücke oder Seen, die allen Menschen in Österreich zugänglich sind?

Die Antwort ist wohl für praktisch jeden, außer den Gstopften am See, eindeutig zu beantworten. Denn natürlich sollen Seen, genauso wie Berge, uns allen gehören.

Damit das, was uns die Natur gratis zur Verfügung stellt und zu dessen Erhalt wir alle direkt oder indirekt beigetragen, auch allen zugänglich ist und so dieser Reichtum, Öffentlicher Wohlstand für alle bleibt.

Dafür stehen wir, für Öffentlichen Wohlstand für alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Da geht noch viel mehr.

“Öffentlicher Wohlstand heißt für uns, dass wir die Sachen, die wir alle für ein gutes Leben brauchen, öffentlich, transparent und ohne Profitzwang bereitstellen. So wie

Weiterlesen

Öffentlicher Wohlstand.

Öffentlicher Wohlstand für alle ist das, was schon immer die Grundlage für das gute Leben, für Wohlstand war. Ein starkes und verlässliches Gesundheitssystem. Ein modernes

Weiterlesen