Mit der grünen Schnöseltruppe geht gar nichts mehr

Wandel Aktuell Kommentieren

Im April 2022 lag die Teuerung im Vergleich zum Vorjahr bei 7,2 Prozent. Die Reallöhne sinken heuer voraussichtlich so stark wie seit 1955, dem Beginn der Aufzeichnungen, nicht mehr. Konkret wird mit einem Rückgang der Bruttolöhne und -gehälter von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gerechnet.

Immer mehr Menschen können sich das Leben, die Mieten, die Kreditrückzahlungen, Essen, Reparaturen etc. nicht mehr leisten und der Herr Vizekanzler glaubt, dass das eine von den Medien und Oppositionsparteien „angezündete Hysterie“ ist.

Wie realitätsfremd, volksfern und ignorant kann man eigentlich in zwei Jahren werden?
Werner Kogler: Ja

Dazu können wir nur eines sagen: Mit dieser grünen Schnöseltruppe geht gar nichts mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert