Was bringen uns solche Jobs, die keinen Sinn ergeben?

Wandel Arbeit Kommentieren

Gar nichts, außer Geld auf den Konten jener, die uns zwingen, diese Jobs auszuführen. Welche Wahl haben wir denn sonst? Rechnungen müssen bezahlt werden, gesellschaftlich will man nicht ausgeschlossen werden, zudem drangsaliert der Staat mittels AMS die Menschen, jeden noch so stupiden Job anzunehmen. Jobs ohne Sinn sollte es gar nicht geben. Da sparen wir uns lieber die eingesetzten Ressourcen …

Alles könnte anders sein

fayad Zukunft Kommentieren

„Kürzlich wurde bei einer YouGov-Umfrage[1]in Großbritannien festgestellt, dass nur die Hälfte aller Menschen, die in einem festen Vollzeitjob arbeiten, überzeugt sind, dass ihre Tätigkeit in irgendeiner Weise sinnvoll ist. Sagenhafte 37 Prozent sagten, dass ihre Arbeit keinerlei Sinn habe. Das ist für Gesellschaften, in denen Arbeit als Wert betrachtet wird, ein erschütterndes Ergebnis, zumal es keine Korrelation zwischen Sinnlosigkeit und …