Wer alte Parteien wählt, bekommt deren Politik.

Zwei Drittel der Menschen wählen Rechts und Korruption. Das restliche Drittel wählt ein gefühlt kleineres Übel, aber noch immer ein Übel. Und ein paar Mutige wählen neue Parteien.

So brauchen wir uns natürlich alle nicht wundern, dass wir üble rechte Politik bekommen. Wir wählen sie ja.

Und natürlich gibt es dann noch die Nichtwähler:innen, die oft die “stärkste Partei” sind, aber die sind den Parlamentsparteien und der Regierung sowieso egal. Wir können es verstehen, wenn jemand nicht wählen geht, denn die Auswahl ist nicht motivierend und viele kennen uns oder andere neuen Parteien einfach gar nicht.

Fakt ist: Wählen wir weiter die alten Parteien, bekommen wir auch deren Politik.

Wir müssen mit Wandel beginnen. Von alleine kommt er nicht.

Mach jetzt mit:

Unser Plan: https://plan.derwandel.at

Werde auch du jetzt Teil des Wandels: https://mitglied.derwandel.at

Und sei auch immer topinformiert mit unserem neuen Telegram-Kanal: https://telegram.derwandel.at

Oder per Newsletter: https://newsletter.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Zeit für Nebenjobs.

Nichts hinzuzufügen. Außer, dass wir das als einzige Partei in Österreich im Programm haben und fordern. Wie so vieles Andere Unser Plan: https://plan.derwandel.at

Weiterlesen

Es ist Zeit für Wandel.

Denn unsere Politik steht in allen Bereichen an. Klima, Soziales, Gesundheit, Bildung, Gerechtigkeit, regionale Wertschöpfung, Digitalisierung und und und. Nirgendwo geht was in die richtige

Weiterlesen