Wir sehen Wohnraum als Menschenrecht

Wandel Wohnen, Zukunftsprogramm Kommentieren

Niemand sollte unfreiwillig obdachlos sein. Wäre Wandel in der Regierung, wir würden das Recht auf Wohnraum als Rechtsanspruch garantieren, der einklagbar ist. Damit nie mehr wieder jemand in einem der reichsten Länder der Welt, in dem zigtausende Häuser und Wohnungen leer stehen, auf der Straße schlafen muss.

Das ist der Wandel, den wir wollen. Werde Teil davon: https://mitglied.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.