Wir werden seit Jahrzehnten von den Reichen einfach abgezockt

Leute, wir werden seit Jahrzehnten von den Reichen einfach abgezockt. Und jetzt nutzen diese den Ukraine-Krieg und die Inflation als Vorwand, um ihre Beute noch zu vergrößern.

Und das können sie machen, weil alle Parlamentsparteien das “Recht der Reichen” auf grenzenlose Profite bedingungslos unterstützen.

Wir sagen seit Jahren klar: Wir brauchen eine Reichtumsobergrenze. Wir brauchen einen hohen Mindestlohn von mindestens 2.000 Euro netto im Monat. Und wir brauchen eine Demokratierevolution mit einem Bürger:innenrat statt dem Bundesrat.

Denn andere Politik ist möglich und nötig und sie wird auch real, wenn wir uns alle trauen, kein angeblich kleineres Übel mehr zu wählen, sondern das, was wir wirklich wollen.

Bist du bereit?

Dann werde jetzt Mitglied beim Wandel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

50 Jahre ohne Update.

Seit 50 Jahren wurde die Arbeitszeit für alle nicht mehr verkürzt. Obwohl wir immer produktiver werden, obwohl der Alltag immer stressiger wird, obwohl die Gewinne

Weiterlesen

35 Stunden Woche jetzt!

Wir arbeiten hart. Wir haben uns die 35-Stunden-Woche erarbeitet. Über 100 Jahre hinweg haben wir in Österreich die Arbeitszeit verkürzt. Von der 90-Stunden-Woche um 1880

Weiterlesen