Der Lockdown ist da

Wandel Aktuell, Covid19 Kommentieren

Der Lockdown ist da und das, weil türkis-grün zum wiederholten Mal ein Totalversagen an den Tag gelegt hat. Es wurde konsequent jede Prognose der Wissenschaft ignoriert. Es wurde fahrlässig das Ende der Pandemie von den Türkisen verkündet und von den Grünen wie immer schweigend beklatscht. Es wurde eine katastrophale Impfkampagne gefahren, die Menschen in falscher Sicherheit gewähnt hat und jeden Tag weiter mit dem Schlingerkurs gemacht, an dem Ansagen maximal einen Tag Gültigkeit hatten.

Deswegen haben wir diesen Lockdown jetzt, während Länder, die es grundlegend anders gemacht haben, heute weit weg von jedem Lockdown stehen. So zum Beispiel Spanien, wie hier sehr gut zum Nachlesen ist: https://orf.at/stories/3236986/

Jetzt haben wir einen Lockdown, der aber wieder Großteils ein Lockdown des Privatlebens ist. Restaurants, Lokale, Kultur usw. müssen zusperren, während alle weiterhin in die Arbeit gehen müssen, wenn die Chefs es verlangen. Deswegen werden auch entgegen jeder Vernunft die Schulen offengelassen, denn diesmal gibt es keine Sonderbetreuungszeiten für die Eltern. Die Schulen machen de facto Betreuung, damit die Eltern weiter arbeiten können und müssen. Die Privilegierten, die Home-Office machen können, stört der Lockdown oft nicht sonderlich und sie können auch viel einfacher ihre Kinder zu Hause lassen und vor dem Virus schützen. Alle Menschen in handwerklichen Berufen, die Angestellten in Supermärkten, die Pfleger:innen und so viele mehr haben diesen Luxus nicht. Sie müssen sich und ihre Kinder weiterhin der Gefahr aussetzen.

Es gibt so vieles zu sagen und zu kritisieren, aber Wandel bedeutet auch, an die Wurzel der Probleme zu gehen und das ist diese türkis-grüne Regierung der Unfähigkeit, Lüge und Korruption. Sie müsste sofort durch eine Expert:innenregierung ersetzt werden, die uns durch diese Pandemie führt, die der Justiz alle Möglichkeiten der Aufarbeitung der Verfehlungen und Verbrechen gibt und die sofort nach Möglichkeit Neuwahlen ausruft.

Das ist unser Plan aus dieser Krise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.