Der moderne Adel

Max Frühschütz Aktuell, Neue Oligarchie Kommentieren

Nur weil sie sich nicht mehr adelig nennen und so tun, als wäre ihr Reichtum aus Arbeit entstanden, akzeptieren wir solche Absurditäten?

Wo ist der Unterschied zwischen einem Pharao, einem Grafen, einem Kaiser und Leuten wie Bezos, Zuckerberg, Gates, Horten, Mateschitz und Konsorten?

Sie alle sind unfassbar mächtig und haben keine demokratische Legitimation für ihre Macht. Sie alle nehmen die Gewinne aus der Arbeit anderer und entlohnen sich selber über alle Maßen. Sie alle stehen über dem Recht und können schalten und walten wie sie wollen.

Unser Wirtschaftssystem hat sich vollkommen ad absurdum geführt und anstatt Reichtum für das Volk zu schaffen, schafft das Volk Reichtum für den neuen Adel.

Wir brauchen eine Wirtschaft, die der Gesellschaft dient. Die guten Arbeitsplätze und wertvolle Produkte und Dienstleistungen schafft. Mehr ist nicht die Aufgabe der Wirtschaft und der Unternehmen. Für den Rest haben wir unsere Demokratie, die genauso wie die Wirtschaft ein dringendes Update ins 21. Jahrhundert braucht.

Damit wir gemeinsam und ohne Angst die Herausforderungen unserer Zeit meistern können. Das ist der Wandel, den wir wollen. Du auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.