Die Essenslieferungen haben begonnen

fayad Europa, Flucht & Asyl, Wandel in Aktion Kommentieren

Für unseren Lesbos-Hilfskonvoi haben wir ja nicht nur drei Laster voll mit Kleidung, Babysachen, Hygieneartikel, Kinderwägen und vielem mehr nach Lesbos geschickt, sondern auch einen Laster voll mit Nahrungsmitteln. Diese haben wir in den letzten Tagen für alle Familien und Lebensgemeinschaften im Lager Kara Tepe verpackt und heute beginnt die Auslieferung. Alle in Zelten im Lager erhalten ein Lebensmittelpaket mit wichtigen Grundnahrungsmitteln wie Nudeln, Reis, Öl, Zucker, Kichererbsen aber auch Kekse und ein paar andere Kleinigkeiten.

Es freut uns sehr, dass wir mit Home for All so eine tolle lokale NGO für die Umsetzung dieses Projektes haben. Und es freut uns auch sehr, dass der Verein Flüchtlingshilfe Doro Blancke das Lager von Home for All finanziert, in dem all unsere Hilfsgüter gelagert und sortiert werden. Die Kleiderlieferungen von unserer Spendenaktion sind ja schon seit Wochen vor Ort und heute beginnt mit den Essenslieferungen die finale Phase. Und natürlich gilt auch unser Dank an Luna, Susi und Konstantin, die seit Dezember jeden Tag von früh bis spät im Warenlager arbeiten, sortieren, Packerl machen und für eine effiziente Verteilung sorgen.

Und zu guter Letzt natürlich Danke an euch alle für dieses unfassbar große und starke Hilfsprojekt, das wir gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Für all die Sach- und Geldspenden und die vielen helfenden Hände beim Sortieren, Verpacken und Transportieren. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.