Die Zeit ist reif: Das 21. Jahrhundert ist da

2020 ist gleich vorbei und es war echt kein tolles Jahr. Corona hat uns das Leben wirklich schwer gemacht und vielen Gesundheit und Leben gekostet. Unsere Gedanken sind bei ihnen und jenen, die seit Monaten unser Gesundheitssystem am Laufen halten.

Corona hat uns aber auch gezeigt, wie unfähig und auf reine PR ausgerichtet viele Regierungen und Politiker:innen sind. Österreich darf sich hier ganz vorne einreihen. Genauso wurde für jede:n offensichtlich, wie labil der globale Kapitalismus ist. Kaum sprudeln die Einnahmen nicht mehr, kollabiert alles und der Staat muss überall einspringen.

Und jetzt sollen diese Menschen und ihr wackeliges System, die schon an der vergleichsweise Minicoronakrise scheitern, die x-fach größere und komplexere Umwelt- und Klimakrise lösen? Keine Chance.

Wer Mensch, Tier und Planeten schützen und den nächsten Generationen eine lebenswerte Welt übergeben will, der muss heute beginnen für Wandel aufzustehen.

Die Zeit ist reif. Das 21. Jahrhundert ist da.

Werde Teil des Wandels: https://www.derwandel.at/mitglied-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kollektive Amnesie

Letzte Woche hat der Fluss Kongo seinen höchsten Wasserstand in 60 Jahren erreicht und die Überschwemmung hat das Leben von über 300 Menschen gekostet und

Weiterlesen