Im Kapitalismus kannst du nicht alles werden

Wandel Kapitalismus Kommentieren

„Aber ich selbst, und die meisten Leute die ich kenne, können doch ihrer Leidenschaft nachgehen, diese Aussage stimmt nicht und ist populistisch“ – der programmierte Reflex, den sicher viele verspüren werden, die diese Zeilen lesen. Doch dieser Gedanke ist unvollständig, lässt er doch die Tatsache unbeachtet, dass diese Menschen ihre Leidenschaft nur neben einer Erwerbstätigkeit, also in ihrer begrenzten Freizeit …

Und immer weiter, koste es was es wolle

Wandel Klima- & Umweltkrise Kommentieren

Hauptsache, der Profit stimmt. Das ist der Kapitalismus. Das laut unseren Politiker:innen beste System aller Zeiten. Wer sieht, was auf unserer Welt passiert. Wer spürt, dass es anders gehen kann. Wer weiß, dass die Zukunft eine fortschrittliche, demokratische und nachhaltige sein kann. Wer bereit ist, für diese Zukunft aufzustehen. Der/die ist Wandel. Jetzt Mitglied werden: https://mitglied.derwandel.at

Unser System funktioniert nicht (mehr).

Wandel Wirtschaft, Zukunft Kommentieren

Es ist aus dem letzten Jahrhundert und kann die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts nicht lösen. Genauso, wie die Parlamentsparteien und Politiker:innen im letzten Jahrhundert stecken geblieben sind. Heute müssen wir unseren Planeten vor der Klima- und Umweltkrise retten. Müssen den neuen Geldadel, die Überreichen, entmachten. Müssen die Demokratie revolutionieren und ganz neues und regionales Wirtschaften umsetzen. Wir müssen unsere Welt …

Die Pandemie macht Prioritäten klar

Wandel Kapitalismus, Wandel in Aktion Kommentieren

Arbeiten ist immer erlaubt und der Chef entscheidet völlig antidemokratisch, wer im Unternehmen zu erscheinen hat und wer nicht. Begründen muss er es nicht, wehren kann man sich nicht. Und türkis-grün, so wie alle anderen neoliberalen Regierungen, ermöglichen genau das. So, wie auch die Geschäfte bis Weihnachten aufsperren durften, damit noch viel konsumiert wird, während klar war, dass es aus …

Der Kapitalismus hat´s nicht (mehr) drauf. Er liefert nicht mehr.

Wandel Armut Kommentieren

Im globalen Süden haben die Menschen sowieso oft nur die negativsten Auswirkungen des Kapitalismus erfahren. Menschliche Ausbeutung bis hin zu Sklaverei. Umweltzerstörung und Rohstoffraub. Und am Ende auch noch als Müllplatz für Abfall, den die reichen Länder nicht vor der Türe haben wollen. Seit Jahren steigt nun auch wieder die Zahl der Menschen, die hungern bzw. verhungern. Das ist nicht …

Unser Wirtschaftssystem tötet!

fayad Demokratie, Flucht & Asyl, International, Wirtschaft Kommentieren

Blogeintrag von Fayad Mulla Wieder sind binnen Tagen mehr als tausend Menschen im Mittelmeer ertrunken. Frauen, Männer und Kinder sind tot. Menschen, die nichts anderes wollten, als ein Leben in Frieden und Freiheit – und vielleicht die klitzekleine Chance, nicht in Armut und Angst sterben zu müssen. Diesen Wunsch haben sie mit ihrem Leben bezahlt. Zerschellt an den Grenzen des …