Was für ein verrücktes System

Wandel Aktuell, Wohnen Kommentieren

Wir bezahlen Strompreise, die teilweise rein gar nichts mit den Produktionskosten zu tun haben. Und gerade nachhaltige Energieerzeugung, wie z. B. jene aus Wind, Wasser oder Sonnenenergie, die wir ja ohnehin massiv ausbauen wollen, haben so einen massiven Wettbewerbsnachteil.

Dieses Beispiel zeigt wieder sehr eindrücklich, wie kaputt unser heutiges System ist und wie wenig es für die Herausforderungen und auch Chancen unserer Zeit gewachsen ist.

Wir brauchen Wandel – und zwar einen mutigen und grundlegenden. Schritt für Schritt ins 21. Jahrhundert, so wie wir es hier in unserem neuen 100-Schritte-Programm aufgezeigt haben:

https://100schritte.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.