Wer den Job als Volksvertreter:in wirklich machen will, macht ihn auch für weniger Geld.

Wandel Arbeit, Politik Kommentieren

Wir denken, wer den Job als Volksvertreter:in wirklich machen will, macht ihn auch für weniger Geld.

Wer dann nicht mehr will, ist sowieso die falsche Person für die Position.
Werden dann nicht alle korrupt? Also wir wählen korrupte Politiker:innen und geben ihnen viel Geld, in der Hoffnung, dass sie dann nicht korrupt sind? Abgesehen davon, dass die Praxis gezeigt hat, dass dies gar nicht funktioniert.

Ganz im Gegenteil. Korrupte und machtgierige Menschen werden zusätzlich von den hohen Gehältern angezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.