Wer mit der ÖVP koaliert, ist Mittäter

Wandel Allgemein Kommentieren

Wir könnten hier jetzt eine ewig lange Liste von mutmaßlichen Straftaten von hochrangigen ÖVP-Vertreter:innen, schon verurteilten Verbrechern und Ex-Häftlingen dieser Partei auflisten.

Ihr kennt sie aber ohnehin schon alle, denn sie machen täglich die Schlagzeilen in unserem Land aus. Denn wir lassen uns von einer zutiefst korrupten Partei, die mittels mehrfachem Wahlbetrug unsere Demokratie manipuliert hat, regieren und kein Skandal ändert daran was.

Weder die Grünen, noch der Bundespräsident oder der Anstand entfernen diese Verbrecher:innen aus dem Kanzleramt, den Ministerien, den Landesregierungen und am besten ganz aus dem Parlament.

Die ÖVP hat noch nie was für die Menschen in Österreich getan, sondern immer nur ihre Freunde bereichert und Fortschritt verhindert. Dazu hatten sie immer rote und blaue Steigbügelhalter.

Heute ist der Steigbügel grün, denn geändert hat sich nur die Farbe. Alle Abgeordneten im Parlament, alle Minister:innen und die Parteiführungen haben es sich so gemütlich mit ihren dicken Gehältern, ihren angesehenen Positionen und der überschaubaren Arbeit gemacht.

Das wird auch noch solange so weitergehen, bis entweder das System komplett in sich zusammenkracht, weil die Klimakrise, ein Krieg oder die Faschisten Fakten schaffen.

Oder wir machen uns heute auf und nutzen unsere Chance zu einem demokratischen und friedlichen Wandel, der dieses Systems des Kapitalismus grundlegend überwindet und ein System für uns alle, für Mensch, Tier und Umwelt aufbaut.

Das ist unser Weg und der wird gelingen, wenn wir viele werden. Wenn wir unüberhörbar werden. Wenn wir im Parlament sitzen, dem Theater dort den Spiegel vorhalten und den Menschen da draußen einen neuen Weg aufzeigen.

Werde Teil von uns und lass uns gemeinsam siegen: https://mitglied.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.