Zahnlücken im System.

Die bestmögliche Zahnbehandlung, genauso wie Zahnspangen oder Implante, muss allen Menschen kostenfrei zur Verfügung stehen.

Warum? Weil wir doch einander helfen wollen und in einem humanistischen Staat wollen, dass es allen gut geht.

Und natürlich auch, weil es am effizientesten ist, wenn niemand aufgrund von mangelnder Behandlung Sorgen hat, nicht mehr lachen kann, keinen Job findet und so weiter.

Als Staat muss man eben ganz anders denken und arbeiten als Unternehmen, die oft nur auf Gewinnmaximierung aus sind. Ein Staat plant für die Gesamtheit der Bevölkerung, denn alle sind seine “Kunden”. Und damit es allen gut geht, muss man Öffentlichen Wohlstand für alle schaffen.

Das ist der Wandel, den wir wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ein starkes Gesundheitssystem.

Stellt euch ein Gesundheitssystem mit topbezahlten und enstpannten Ärzt:innen und Pfleger:innen vor, die Zeit für ihre Patient:innen haben. Stellt euch Krankenhäuser vor, die Orte zum

Weiterlesen