Zeit für Systemwandel

Amber Aktuell, Demokratisches Wirtschaften, Kapitalismus, Vermögensverteilung Kommentieren

Für viele von uns wird gerade (erneut) spürbar, dass das System, in dem wir leben für die meisten Menschen nicht funktioniert.

Ein System, in dem einige Wenige über übermäßig viel Geld und daraus resultierend auch über enorme Macht verfügen, ist weder gerecht noch wirklich demokratisch.

Verteilungskrisen, ökologische Krisen und soziale Krisen sind Ergebnis des kapitalistischen Systems und der Lüge vom Freien Markt.

Ein Gutes Leben für Alle ist nur dann möglich, wenn wir kollektiv, systematisch und solidarisch dafür kämpfen.

Es ist Zeit für Systemwandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.