Bringen wir unsere Demokratie ins 21. Jahrhundert

Wandel Demokratie, Zukunftsprogramm Kommentieren

Bürger:innenräte sind dafür eine zentrale Institution, die sich schon in vielen Ländern behauptet hat. Durch sie können sich viel mehr Menschen unabhängig von Parteien und Wahlen in den demokratischen Prozess einbringen. Und zwar wirklich einbringen, weil sie nicht nur Stimmvieh sind. Sie können ihre Vorstellungen und Wünsche vielen anderen, ganz unterschiedlichen Menschen im Bürger:innenrat präsentieren und mit ihnen darüber diskutieren. Sie entwickeln gemeinsam Ideen und verbessern diese. Hören Argumente, die sie vielleicht noch gar nicht kannten und begegnen einander auf Augenhöhe.

Die Erfahrungen aus Irland oder Frankreich mit Bürger:innenräten haben auch gezeigt, dass die Menschen sehr bereit sind für Wandel. Dass sie zum Beispiel Demokratie oder Klimarettung viel mutiger und radikaler angehen würden, als unsere heutige Politik. Weil sie frei von Partei- und Machtinteressen für die Sache und die Gesellschaft arbeiten können und ihr eigener Mandatserhalt gar keine Rolle spielt.

Die Zeit ist reif für Bürger:innenräte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.