Der Sozialstaat ist für uns Menschen da

fayad Covid19, Kapitalismus Kommentieren

Nicht für die Aktionäre von Konzernen, um noch reicher zu werden. Und schon gar nicht für jene, die auch noch gewerbsmäßig Steuern hinterziehen.

Hier braucht es klare Regeln, damit den Reichen und Mächtigen jetzt nicht unser Steuergeld geschenkt wird. Und in Zukunft haben alle dort ihre Steuern zu zahlen, wo sie ihre Gewinne erwirtschaften. Wer das nicht tut, braucht auch in Österreich keine Geschäfte mehr machen. Es werden ehrliche UnternehmerInnen gerne ihren Platz einnehmen.

Wandel oder es kracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.