Neues von unserer Parlamentarischen BürgerInneninitiative für Julian Assange

Max Frühschütz Aktuell, Wandel in Aktion Kommentieren

Gestern wurde unsere Petition für die Freilassung von Julian Assange und Gewährung von politischem Asyl in Österreich im Petitionsausschuss des Parlaments behandelt. Es freut uns sehr, dass hier nun endlich was passiert. Auch dass hier mal niemand gleich alles abgeblockt hat, sondern dass eine Stellungnahme vom Aussenministerium eingeholt wird.

Vermutlich geht es dann erst nach der Sommerpause weiter, denn im Sommer macht unsere Demokratie ja immer Urlaub.

Julian Assange geht es in der Zwischenzeit, die er noch immer in Einzelhaft verbringt, gesundheitlich immer schlechter, sodass er auch an mehreren Anhörungen nicht teilnehmen konnte.

Wir wünschen ihm viel Kraft, weiter im Sinne für die Freiheit von uns allen durchzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.