So einen Angriff auf unsere Privatsphäre und Demokratie können wir nicht akzeptieren

Mit Hilfe der Software Pegasus der israelischen Firma NSO Group werden Politiker:innen, Journalist:innen und viele andere Menschen quer in Europa und anderen Ländern illegal ausspioniert.

So einen Angriff auf unsere Privatsphäre und Demokratie können wir nicht akzeptieren. Zum einen muss es ein Verbot für Pegasus geben, die Erlaubnis der Firma NSO Group, in Europa Geschäfte zu machen, entzogen und zum anderen alle Personen, die die Software für die illegale Spionage benutzt haben, angeklagt werden.

Und es braucht auch die israelische Regierung, die diesem Skandal mit der nötigen Klarheit und Haltung begegnet und ihn nicht unter den Teppich kehren will, aber sich über einen Verkaufsstopp von Eiscreme in illegal besetzten Gebieten massiv empört.

Denn Heuchelei stinkt zum Himmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Krach!

Eigentlich müssten wir sagen: Wandel, weil es kracht – und zwar an allen Ecken und Enden unserer Erde. Wer Mensch, Tier und Planet schützen und

Weiterlesen

Wandelpause.

Liebe Freund:innen, liebe Mitstreiter:innen, liebe Follower, liebe Menschen. Es weihnachtet sehr und das ist auch gut so. Denn nach dem heurigen Jahr und denen davor

Weiterlesen