Benko und Sozialhilfe

Das passiert eben, wenn die Politik sich nur mehr als Zaungast versteht, und sich der Marktpropaganda untergeordnet hat.

Egal ob bei Bankenrettungen oder der Cofag. Das Risiko trägt das Volk. Die Gewinne behalten die Unternehmensbesitzer.

Hier braucht es einen ganz grundsätzlichen Wandel zu einer Politik, bei der Mensch, Tier und Planet über Profit stehen.

Dafür stehen wir und dafür treten wir zur Nationalratswahl 2024 an.

Sei auch du jetzt dabei: https://mitmachen.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wandel ist transparent.

Wären wir nicht alle reicher, wenn wir keine korrupten Politiker:innen hätten? Wenn nicht die Parteitreuesten, sondern die Besten die wichtigsten Jobs in der Demokratie erhalten?

Weiterlesen

Da geht noch viel mehr.

“Öffentlicher Wohlstand heißt für uns, dass wir die Sachen, die wir alle für ein gutes Leben brauchen, öffentlich, transparent und ohne Profitzwang bereitstellen. So wie

Weiterlesen