Ein Skandal nach dem anderen

Wandel ÖVP Kommentieren

Ein Skandal nach dem anderen und praktisch in jedem ist die ÖVP mutmaßliche Haupttäterin. Ein Wahlbetrug nach dem anderen und jedes Mal ist die ÖVP vorne mit dabei.Ein verurteilter Spitzenpolitiker nach dem anderen und mittlerweile hat die ÖVP den Rechten ihren Platz als die Korruptesten streitig gemacht. Aber das Schlimmste an all dem ist, dass die ÖVP weiter in der …

Nehammer: Alkohol oder Psychopharmaka?

Wandel Aktuell, ÖVP Kommentieren

Bundeskanzler Nehammer weiß natürlich auch selber, dass er und seine türkis-grüne Regierung komplett unfähig sind und hat deswegen nur mehr eine Lösung: Drogen. Das stellt er sehr offen und klar dar. Also willst du weiter zusehen oder aktiv werden? Jetzt Teil des Wandels werden: https://mitglied.derwandel.at

Hat die ÖVP je etwas Positives für Österreich zustande gebracht?

Wandel ÖVP Kommentieren

Was hat die ÖVP je Positives für Österreich, für die Menschen hier, zustande gebracht? Wir sagen: Eigentlich gar nichts, ganz im Gegenteil und ausgenommen haben uns die Korruptionist:innen der ÖVP obendrein auch noch. Deshalb ab mit der ÖVP auf die Oppositionsbank, radikale Aufklärung und Ahndung all ihrer Verbrechen und wenn dann die Bürger.innen meinen, dass diese Partei sowieso nichts Gutes …

Ist die ÖVP wirklich eine Partei und nicht eine kriminelle Vereinigung? 🙂

Wandel ÖVP Kommentieren

Langsam aber sicher wird es schwer, das nicht auch ernsthaft zu diskutieren. Fakt ist jedenfalls, dass die ÖVP, die seit knapp 40 Jahren ohne Unterbrechung in der Regierung sitzt, dort nicht mehr hingehört. Fakt ist auch, dass der ÖVP-Mann Sobotka nicht mehr das zweithöchste Amt im Staat innehaben darf. Es ist Zeit, dass die ÖVP auf der Oppositionsbank Platz nimmt …

Sobotka muss gehen

Wandel Aktuell, ÖVP, Politik Kommentieren

Sobotka hat in den Institutionen der Demokratie nichts verloren. Er ist nicht für Ämter geeignet und schon gar nicht für das zweithöchste Amt in unserer Republik. Es ist mehr als überfällig, dass Bundespräsident van der Bellen ihn zum sofortigen Rücktritt auffordert.

Haben wir es nicht immer schon gesagt?

Wandel Aktuell, ÖVP Kommentieren

Ja, haben wir. Viele Parlamentsparteien und Politiker:innen sind gesponsert und damit gekauft durch die Überreichen und ihre Konzerne. Es ist Zeit, dass die ÖVP endlich mal nicht mehr unser Land regiert. Knapp 40 Jahre sind genug. Diese Partei gehört in die Opposition und im besten Fall sowieso ganz raus aus dem Parlament. Denn sie bringt nur ihre gestopften Freunde voran …