Frieden über alles

fayad Frieden Kommentieren

Abrüstungsverträge und Atomabkommen werden gekündigt, mit Drohnen und Geheimoperationen wird abseits der Öffentlichkeit gemordet und unsere PolitikerInnen scheinen das politische Kaliber von Kleinkindern zu haben. Hier sind wir wieder angekommen, obwohl wir schon viel weiter in der internationalen Friedenspolitik waren.

Gerade jetzt, wo im Nahen Osten am nächsten unkontrollierbaren Krieg mit unfassbarem Leid, Toten und Millionen Menschen an der Flucht gearbeitet wird, braucht es eine Stimme der Vernunft. Die Stimme der Menschen, die überall auf der Welt sich nichts mehr wünschen als Frieden für sich, ihre Liebsten und ihre Heimat.

Allen voran müssen wir Transparenz und Ehrlichkeit verlangen, von unseren PolitikerInnen und auch Medien. Wir wissen doch gar nicht mehr wirklich wer hier gegen wen ist und welche Akteure im Hintergrund wirklich die Geschicke bestimmen. Wir Menschen wurden schon oft genug mit Lügen in Kriege getrieben und demokratisch gewählte Staatschefs wurden von ausländischen Geheimdiensten gestürzt. Diese Geheimpolitik muss ein Ende haben, damit wir nachhaltig und demokratisch am internationalen Frieden arbeiten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.