Gesundheit ist Gesellschaftssache

fayad Covid19, Gesundheit, Kapitalismus Kommentieren

Der Markt oder besser Kapitalismus genannt, bringt hier keinen Mehrwert und bei solchen Beispielen sieht man auch, warum. Ein Blick in die USA macht dies noch deutlicher. Dort ist der größte Teil der Gesundheitsvorsorge in Privater Hand. Zigmillionen AmerikanerInnen sind gar nicht oder unterversichert. Obwohl in den USA pro Kopf weit mehr für Gesundheit ausgegeben wird, als in anderen westliche …

Go Bernie!

fayad Aktuell Kommentieren

Bernie Sanders, der linke Präsidentschaftsbewerber der Demokraten in den USA hat die gestern Nacht die Vorwahl in Nevada haushoch gewonnen. Mehr als doppelt so viele Stimmen wie der zweitplatzierte Mitte-Politiker konnte Sanders auf sich vereinen. Bernie Sanders bezeichnet sich selber als demokratischen Sozialisten und fordert für amerikanische Verhältnisse radikale Dinge wie eine Krankenversicherung für alle. Aber auch aus unserer Sicht …

Endlich Frieden

fayad Krieg und Frieden Kommentieren

Nach dem sehnen wir uns doch alle. Schluss mit den ständigen Kriegen, Terror und Muskelspielen der Reichen und Mächtigen. Endlich Schluss mit den gelogenen Gründen für das Morden. Den täglichen Geheimoperationen. Den Drohnen-Morden. Dem gesetzes- und kosequenzlosen Töten Sprechen wir darüber und nennen die Schuldigen beim Namen. Allen voran die USA als bei weitem größte Militärmacht der Welt. Als größter …

Frieden über alles

fayad Frieden Kommentieren

Abrüstungsverträge und Atomabkommen werden gekündigt, mit Drohnen und Geheimoperationen wird abseits der Öffentlichkeit gemordet und unsere PolitikerInnen scheinen das politische Kaliber von Kleinkindern zu haben. Hier sind wir wieder angekommen, obwohl wir schon viel weiter in der internationalen Friedenspolitik waren. Gerade jetzt, wo im Nahen Osten am nächsten unkontrollierbaren Krieg mit unfassbarem Leid, Toten und Millionen Menschen an der Flucht …

Für Krieg ist immer genug Geld da

fayad Frieden 1 Kommentar

Wenn es ums Morden für irgendwelche Macht- oder Wirtschaftsinteressen geht, fragt niemand, wie das gehen soll. Wo das Geld dafür herkommt. Ob das langfristig finanzierbar ist. Und wer genau dafür zahlt und davon profitiert. Aber will man was für die Menschen, Umwelt oder Tierschutz tun, kommt sofort die Geldkeule. Neben der Geldfrage gibt es natürlich auch noch das Thema der …