Für solche „Unternehmer“ darf es keine Zukunft geben

Max Frühschütz Aktuell, Kapitalismus, Löhne & Gehälter Kommentieren

Nicht nur, dass der mit einem Vermögen von 6,5 Milliarden Euro zweitreichste Mensch seine MitarbeiterInnen auf Staatskosten in Kurzarbeit schickt. Nicht nur, dass er sich trotzdem in dieser Zeit eine Multimillionen-Dividende auszahlen lässt. Nein, er lässt sie sich natürlich auf zwei völlig unverdächtige Firmen mit den Namen Novo Invest GmbH und Novo Swiss AG, beide im Eigentum von Graf, ausschütten. …

Fix nicht

fayad Covid19, Gerechtigkeit Kommentieren

Würden es dazu eine Volksabstimmung geben, gäbe es wohl knapp hundert Prozent Zustimmung für Veränderung. Niemand findet das okay. Da ist jedes Maß verloren gegangen und je länger wir mit Veränderung warten, desto schwieriger wird sie. Also trauen wir uns Wandel jetzt. Es gibt viel zu gewinnen.

Wir brauchen keine Milliardäre

fayad Covid19, Gerechtigkeit, Kapitalismus Kommentieren

Niemand kann durch Arbeit oder eigene Leistung so reich werden. Das sind immer kollektive Leistungen von viele tausenden Menschen in Gesellschaften und Staaten, die dafür die Grundvoraussetzungen geschaffen haben. Die letzten Jahrzehnte haben eindrücklich bewiesen, dass dieser Überreichtum nur Schaden verursacht und unser Gerechtigkeitsempfinden über alle Maße strapaziert. Die Coronakrise hat uns eindrücklich gezeigt, wer die wirklichen LeistungsträgerInnen in unserer …