Wandel ist möglich!

Nein, wir müssen nicht immer überall nur zusehen.

Wir können etwas tun und müssen uns nicht alles bieten lassen.

Und vor allem: Wir können etwas tun und dadurch kann sich etwas verändern.

Man bekommt es nicht geschenkt und oft ist es viel Arbeit, aber es ist der einzige Weg in eine positive Zukunft und er hat über kurz oder lang Erfolg. Das hat sich in der Geschichte immer wieder gezeigt.

Wir müssen es nur gemeinsam tun und nicht lockerlassen; oder uns nicht von faulen Kompromissen oder “kleinen” Übeln verlocken lassen. Dann ist uns der Sieg sicher.

Gehen wir gemeinsam diesen Weg. Komm jetzt zum Wandel: https://mitmachen.derwandel.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fluchtursachen.

Wir müssen an die Wurzel der Fluchtkrise gehen, sonst wird es keine Lösung geben. Die meisten Menschen wollen in ihrer Heimat leben. Dort, wo ihre

Weiterlesen