Wir werden ausgeraubt

fayad Demokratie, Nationalratswahl 2019, Neue Oligarchie 1 Kommentar

egal ob beim Mehrwertsteuerbetrug, bei dem CumEx-Betrügereien oder den meisten anderen Geschäften der Banken.

Hinten und vorne werden wir von den Reichen und ihren Firmen betrogen und was macht die Politik: Sie senkt auch noch die Steuern für diese Unternehmen und ihre Besitzer.

Das sind Verbrecher und unsere Politiker ihre Komplizen.
Der Mehrwertsteuerbetrug existiert seit Jahrzehnten und hat uns Europäer und Europäerinnen schon tausende Milliarden Euro aus der Tasche gezogen. Die Mittel und Wege dagegen sind mindestens genauso lange bekannt, werden aber kaum und wenn dann nur zaghaft umgesetzt.

Nichts wird sich daran ändern, solange die Reichen das Sagen haben und die großen alten Parteien ihnen jeden Wunsch von den Lippen ablesen.
Wir brauchen Wandel. Wir verlangen Wandel und am 29. September haben wir unsere große Chance, das lautstark auch zu zeigen.

Trauen wir uns was. Es gibt viel zu gewinnen.

Kommentare 1

  1. Ich frage mich, was kommt nach dem Turbokapitalismus, die Macht Chinas?
    Ich sehe nicht nur die Demokratie gefährdet, sondern vor allem die Vielfalt von allem, von verschiedenen Kulturen, Temperaturen, Tieren, Nahrungsmitteln. Es erschreckt mich durch die globale Welt zu wandeln.
    Es erschreckt mich, so viele Themen zu sehen, so viel Arbeit und keiner macht den ersten Schritt in die richtige Richtung. Der Weg ist doch sichtbar, nichts ist mehr wie vorher.

    Wir haben einen echten Wendepunkt erreicht, jetzt muss jeder handeln.
    Keiner darf mehr Plastik kaufen, …. jeder muss mitreden und mitmachen, wir müssen uns alle ab sofort aufmachen und wirklich teilen und geben lernen.
    Es ist vorbei, mit dem Wirtschaftswunder, mit der digitalen Revolution, jetzt müssen wir alles Know How der Erde bündeln, und wirklich in den Fortschritt ziehen.

    Alle zusammen!
    Malenka Radi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.