Moria — es ist Zeit zum Handeln

WandelMF Aktuell, Europa, Flucht & Asyl Kommentieren

Es war vorher schon ein unmenschlicher Wahnsinn, Menschen unter solchen Bedingungen in der EU hausen zu lassen. Nach dem Brand und vor der kälteren Jahreszeit wird es einfach noch einmal eine Stufe unmenschlicher. Es geht hier um ein paar tausend Menschen, die wir in Europa aufnehmen müssen. Wir retten nicht nur sie vor diesen Zuständen, wir retten auch unseren Anstand. …

Manchmal ist das alles gar nicht überblickbar.

fayad Covid19, Europa Kommentieren

Täglich neue Verordnungen oder verfassungswidrige Gesetze. Die ganze Zeit wird mit Milliarden durch die Gegend geworfen, obwohl viel davon reine PR ist. Und andauernd neue Vorgaben für Wirtschaft, Kunst und Kultur, die niemand versteht. Das passiert, weil Politik für die Menschen und Unternehmen Herrn Kurz egal ist. Ihm geht es um Ruhm, Macht und sich selbst. So wie jetzt mit …

Klare Ansagen

Swetlana Oswald Aktuell, Demokratie, Europa, Europawahl, Gerechtigkeit, International, Wandel in Aktion Kommentieren

„Wie man bei den Protesten der Gelbwesten in Frankreich oder den Brexit-Wählern sieht, sind Menschen mittlerweile bereit, zu immer drastischeren Mitteln zu greifen, um überhaupt von der etablierten Politik gehört zu werden. Die Demaskierung rechter Parteien reicht nicht aus, um einen Wechsel im Wählerverhalten auszudrücken. Die Altparteien sind am Ende und es braucht dringend neue Parteien in den Parlamenten.“ so …

„Gold ist kein Menschenrecht, wohnen schon.“

Swetlana Oswald Aktuell, Europa, Gerechtigkeit, International, Kapitalismus, Vision Kommentieren

Die Gesellschaft unterteilt sich in die, die besitzen, und die, die mieten. Beziehungsweise die, die immer mehr besitzen, und die, die versuchen, irgendwo noch eine leistbare Zweizimmerwohnung zu ergattern. Anonyme Konzerne, mit ultrareichen Oligarchen im Hintergrund, übernehmen immer größere Teile unserer Infrastruktur. Sie kaufen unsere Straßen, Schienen, Staatsbetriebe und haben längst den Wohnungsmarkt erobert. Meist in Krisen oder durch Schenkungen, …

Geduldeter Staatsraub

Swetlana Oswald Aktuell, Betrug & Korruption, Europa, Finanzmärkte, Steuerhinterziehung, Steuern, Wirtschaft Kommentieren

Obwohl es um Beträge geht, die fast in der Größenordnung des gesamten EU-Budget liegen, schaut die Politik seit Jahrzehnten tatenlos zu. Wie das gemeinnützige Recherchezentrum Correctiv gezeigt hat, läuft der Karusellbetrug wie eh und je. Einzig die Art der Waren, mit denen „gehandelt“ wird ändert sich dauernd. So sind es momentan die Ökostromzertifikate mit denen der große Reibach gemacht wird. …

Pressekonferenz zum Green New Deal

fayad Aktuell, Demokratie, Europa, Europawahl Kommentieren

Retten wir unseren Planeten. Jetzt oder nie. Pressekonferenz zum Green New Deal ab 15 Uhr im Livestream mit Pamela Anderson (Schauspielerin und Aktivistin) Dani Platsch (Listenzweite hinter Yanis Varoufakis für Demokratie in Europa / pol. Geschäftsführerin des Wandels) Srećko Horvat (Philosoph, Mitbegründer von DiEM25 und Kandidat von DiE)

Dani goes Europe – Wandel goes Europe

Swetlana Oswald Aktuell, Europa, Europawahl, Wahlen Kommentieren

Dani Platsch, unsere politische Geschäftsführerin und Listenzweite von Demokratie in Europa/Diem25 für die Europawahl hinter Yanis Varoufakis in Deutschland gestern am Podium in Berlin. Gemeinsam mit Kandidaten und Kandidatinnen aus sieben europäischen Nationen treten wir in Deutschland für die Zukunft Europas und der EU an. Gemeinsam für die Transformationen der EU in eine Union der Menschen, der Werte und der …

Profit > Gesundheit

Swetlana Oswald Aktuell, Europa Kommentieren

So sehen es die Nahrungsmittel-, Landwirtschafts- und Pharmakonzerne unserer Welt und die Behörden, die uns davor schützen sollten, spielen brav mit. So wie hier beim Fall Monsanto, dem Hersteller von Glyphosat, einem Unkrautvernichtungsmittel, das mit großer Wahrscheinlichkeit krebserregend ist. Und war Monsanto nicht schon mächtig genug, entsteht gerade ein noch größer und mächtiger Agrarchemiekonzern. Bayer hat nämlich Monsanto aufgekauft und …