Das soll gerecht sein?

fayad Gleichberechtigung Kommentieren

Nein. Denn die 22 reichsten Männer der Welt leisten nicht mehr als alle Frauen Afrikas gemeinsam. Wir brauchen Wandel mit gleichen Löhnen für gleiche Arbeit und einem Ende dieser extremen Ungleichheit bei Vermögen. Es ist das 21. Jahrhundert, also leben wir auch endlich so, wie wir uns eine fortschrittliche Gesellschaft immer vorgestellt haben. Mit den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Zusammenhalt …