Die Zukunft ist menschlich

fayad Gleichberechtigung Kommentieren

Bereits die Ikone des Feminismus Johanna Dohnal hat richtig erkannt: Die Zukunft, in der wir leben wollen, ist frei von Rollenzwängen, Macht- & Herrschaftsverhältnissen und weder von Männerbündelei noch von Weiblichkeitswahn geprägt. Die Zukunft, in der wir leben wollen, ist menschlich. Das bedeutet in erster Linie: vollkommene Freiheit und Gleichheit für alle Menschen auf der Welt. Gleich welches Geschlecht, welche …

Wir können nur gewinnen

fayad Gleichberechtigung Kommentieren

Bei dem was Männer anrichten, alleine in den letzten Jahren, können wir mit einer Frauenquote nur gewinnen. Kriege, Krisen, Menschen auf der Flucht, Klima- und Umweltkrise, Massenentlassungen, Brexit, MAGA, etc. Alles das Werk von Männern. Also wagen wir mal was Neues. Es gibt viel zu gewinnen.

Gleiche Bezahlung für alle

fayad Arbeit, Gleichberechtigung Kommentieren

Wir leben im 21. Jahrhundert und noch immer müssen wir Frauen 2 Monate im Jahr gratis arbeiten. Besser kann man die Handlungsunfähigkeit und den Unwillen der Politik wohl nicht messen. Wir brauchen ein Gesetz, dass dies jetzt sofort ändert. Ohne Übergangsfrist, damit 2021 Silvester und die Equal Pay Party gemeinsam gefeiert werden können.

Das soll gerecht sein?

fayad Gleichberechtigung Kommentieren

Nein. Denn die 22 reichsten Männer der Welt leisten nicht mehr als alle Frauen Afrikas gemeinsam. Wir brauchen Wandel mit gleichen Löhnen für gleiche Arbeit und einem Ende dieser extremen Ungleichheit bei Vermögen. Es ist das 21. Jahrhundert, also leben wir auch endlich so, wie wir uns eine fortschrittliche Gesellschaft immer vorgestellt haben. Mit den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Zusammenhalt …